Einladung: Pressekonferenz zur Sonderbauministerkonferenz der Länder und des Bundes am 28. Juni 2011

Von Uluru. Abgelegt unter Allgemein  |   
Schlagwörter: , , , ,
Home Share this by email. Share on Facebook! Share on LinkedIn! Tweet this! RSS 2.0 

24.06.11
Wie im vergangenen Jahr zeichnen sich auch im kommenden Bundeshaushalt Kürzungen in den Programmen der Städtebauförderung ab. Der Erhalt der Städtebauförderung auf bisherigem Niveau ist aus Sicht der [SPD-geführten]  A-Länder zwingend notwendig.

Städtebauförderung stellt einen wichtigen Ausgangspunkt der kommunalen Investitionstätigkeit dar. Investitionen in den Bau sozialer und kultureller Infrastruktur oder in den Umbau öffentlicher Straßen, Wege und Plätze sind wichtige Impulse für die Lebensqualität in den Städten und Gemeinden, das Standortprofil und die lokale Wirtschaft.

Die Berliner Bürgermeisterin und Senatorin Ingeborg Junge-Reyer wird als Sprecherin der A-Länder hierzu in der anschließenden Pressekonferenz zusammen mit dem Minister für Bau, Landesentwicklung und Verkehr des Freistaats Thüringen, Christian Carius, Sprecher der [Unions-geführten] B-Länder und dem Vorsitzenden der Bauministerkonferenz, Minister Dr. Carsten Kühl aus Rheinland-Pfalz Stellung nehmen.

Die Pressekonferenz der Sonderbauministerkonferenz findet statt:
am Dienstag, 28. Juni 2011, 13.00 Uhr
in der Vertretung des Landes Nordrhein-Westfalen, Hiroshimastraße 12-16, 10117 Berlin

(Pressemitteilung der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung Berlin)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*