Warning: preg_match() [function.preg-match]: Unknown modifier 't' in /kunden/324673_10437/webseiten/wordpress/wp-content/plugins/mobile-website-builder-for-wordpress-by-dudamobile/dudamobile.php on line 603
Fachgespräch zur Verstetigung von Modellprojekten im Stadtteil – Soziale Stadt retten!

Fachgespräch zur Verstetigung von Modellprojekten im Stadtteil

Von Redaktion. Abgelegt unter Allgemein  |   
Schlagwörter: , , , , , , ,
Home Share this by email. Share on Facebook! Share on LinkedIn! Tweet this! RSS 2.0 

Der Kulturelle Bildungsverbund Pankstraße ist eine modellhafte Kooperation des Berliner Bezirks Mitte zur nachhaltigen Verankerung von kulturellen Bildungsangeboten bei Kindern und Jugendlichen. Die Schwerpunkte sind Darstellendes Spiel und Musik.
Beteiligt sind Kindertagesstätten, Grundschulen und Sekundarschulen, sowie das Kinder- und Jugendkunsthaus Schönwalder Straße. Ebenso einbezogen ist das Amt für Weiterbildung und Kultur mit seinen Fachbereichen Kunst und Kultur, Bibliotheken, Musikschule und Volkshochschule.
 
Der Kulturelle Bildungsverbund Pankstraße im Bezirksteil Wedding veranstaltet am 29. März 2012 um 14.00 Uhr eine Präsentation seiner Arbeit. In einer anschließenden Fachgesprächsrunde soll unter dem Titel “Kulturelle Bildung, Sozialraumorientierung und Stadtentwicklung” diskutiert werden, wie erfolgreiche Modellprojekte wie der Kulturelle Bildungsverbund Pankstraße verstetigt werden können.
Der fachliche Austausch wird unter der Moderation von Frau Susanne Walz, Geschäftsführerin der LIST GmbH, erfolgen.
Ort: Wedding-Schule, Antonstraße 10, 13347 Berlin
Das Quartiersmanagement Pankstraße wird aus dem Programm Soziale Stadt initiiert und fördert den Kulturellen Bildungsverbund Pankstraße von 2010 bis 2012.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*