Warning: preg_match() [function.preg-match]: Unknown modifier 't' in /kunden/324673_10437/webseiten/wordpress/wp-content/plugins/mobile-website-builder-for-wordpress-by-dudamobile/dudamobile.php on line 603
Jetzt noch für den ‘Preis Soziale Stadt’ bewerben! – Soziale Stadt retten!

Jetzt noch für den ‘Preis Soziale Stadt’ bewerben!

Von Redaktion. Abgelegt unter Allgemein  |   
Schlagwörter: , , , , , , ,
Home Share this by email. Share on Facebook! Share on LinkedIn! Tweet this! RSS 2.0 

Bis zum 30. Juni 2012 können Bewerber/innen Projekte einreichen, die zeigen, wie sozialen Konflikten innerhalb von Nachbarschaften sowie der sozialen Entmischung und krisenhaften Entwicklung von Wohnquartieren begegnet werden kann.

Der Preis ‘Soziale Stadt’ ist offen für alle Projekte und Akteure nicht nur in QM-Gebieten.

Um diesen innovativen integrativen Politikansatz zu unterstützen, lobt ein Bündnis von verschiedenen Verbänden alle zwei Jahre den bundesweiten Wettbewerb zum ‘Preis Soziale Stadt’ aus. Dazu gehören der Deutsche Städtetag, der GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen, die AWO Arbeiterwohlfahrt Bundesverband, der vhw Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklung und die Schader-Stiftung. Der Deutsche Mieterbund ist in diesem Jahr zum ersten Mal Mit-Auslober.

Über 1.000 Projekte wurden seit dem Jahr 2000 eingereicht und publik gemacht. Die Wettbewerbsergebnisse bestätigen eindrucksvoll die Bedeutung des Programms ‘Soziale Stadt’.

Viele preisgekrönte Projekte haben gezeigt, dass die Verbindung von Städtebaumitteln und sozialen Maßnahmen gerade in benachteiligten Stadtteilen erfolgreiche Impulse gesetzt hat. So schreibt die “Süddetusche Zeitung” am 26.04.2012:

Das Besondere an der Förderung ist, dass bauliche (investive) und soziale (nicht-investive) Maßnahmen kombiniert werden. Auf diese Weise wurde beispielsweise in Würzburg ein leerstehendes Schwimmbad in einem Wohnblock in ein Bürgerbüro umgebaut. Oftmals erreichen diese Modellvorhaben besonders Menschen am Rand der Gesellschaft.

Mehr Infos zum Preis und zu den Bewerbungsdetails unter:
http://www.preis-soziale-stadt.de/

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*