Warning: preg_match() [function.preg-match]: Unknown modifier 't' in /kunden/324673_10437/webseiten/wordpress/wp-content/plugins/mobile-website-builder-for-wordpress-by-dudamobile/dudamobile.php on line 603
Transferwerkstatt “Mittelbündelung im Stadtumbau” – Soziale Stadt retten!

Transferwerkstatt “Mittelbündelung im Stadtumbau”

Von Redaktion. Abgelegt unter Allgemein  |   
Home Share this by email. Share on Facebook! Share on LinkedIn! Tweet this! RSS 2.0 

Am 5. und 6. November 2012 findet die 8. Transferwerkstatt Stadtumbau West als gemeinsame Veranstaltung mit dem Stadtumbau Ost zum Thema “Mittelbündelung im Stadtumbau” in Bremen statt.

Angesichts der zurückliegenden Kürzungen der Städtebauförderung und der kommunalen Haushaltsnotlagen spielt Mittelbündelung für die Stadtumbau-Kommunen eine immer bedeutendere Rolle, sowohl in den alten wie auch in den neuen Bundesländern. Daher wird dieses Thema im Rahmen einer Transferwerkstatt in Zusammenarbeit mit dem Stadtumbau Ost aufgegriffen. In den Gebietskulissen “Wohnquartiere und -siedlungen”, “Innenstädte und Ortskerne” sowie “Brachen” liegen in Ost und West vergleichbare Fragestellungen vor. Derzeitige Forschungsvorhaben des Bundes (z. B. ExWoSt-Forschungsfelder “Kooperation Konkret” und “Kooperation im Quartier”) sowie Diskussionsschwerpunkte im Rahmen zurückliegender Veranstaltungen unterstreichen die Aktualität des Themas.
Diskutiert werden Fragen wie: Vor welche Herausforderungen stellt das System Bund-Länder-Städtebauförderung die Kommunen angesichts schwieriger Haushaltslagen? Durch welche neuen Organisations- und Kooperationsmodelle begegnen die Kommunen diesen Herausforderungen? Welche Mittel können in welchen Gebietskulissen gebündelt werden? Welche privaten und öffentlichen Akteure spielen dabei in welchen Handlungsräumen eine Rolle? Welche Unterschiede und Gemeinsamkeiten lassen sich in den einzelnen Länderprogrammen feststellen? Welche Unterschiede und Gemeinsamkeiten gibt es im Stadtumbau Ost und West?

5./6. November 2012 in Bremen
Veranstalter: Bundestransferstelle Stadtumbau West in Zusammenarbeit mit der Bundestransferstelle Stadtumbau Ost im Auftrag des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) und des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) im BBR

Weitere Infos und Anmeldung finden Sie hier:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*